Du bist hier:  Aktuell
  Kontakt  Impressum  Datenschutz

 

23.11.2019 Neckar-Cup 2019

* * * * *

13.04.2019 wurde die Gürtelprüfung vom Karate-Do Oberndorf e.V. durchgeführt

17 Karateka vom Karate-Do Oberndorf e.V. erreichen den nächsten Gürtel

Am 13.04.2019 legten 17 Karateka vom Karate-Do Oberndorf e.V. die Gürtelprüfung im Shotokan Karate bei Vereinsprüfer René Hartung (5. Dan Shotokan) in Oberndorf a.N. mit Erfolg ab. Den 9. Kyu (weiß-gelber Gürtel) erreichten Mirijon und Learta Dilaveri. Den 8. Kyu (gelber Gürtel) erhielten Aron Belay, Niklas Hölsch, Emma Blocher und Vanessa Schnell . Den 7. Kyu (orangener Gürtel) erkämpften sich Claudio Elezi, Katharina Wins, Florian Wins, Chris Schneider und Nela Bartusch. Paul Weiß, Simon Weiß, Luca Miguel Mairhofer und Andrey Andreev erreichte den 6. Kyu(grüner Gürtel). Den 4. Kyu (blauer Gürtel) legte Yves Hartung ab. Theresa Männle erkämpfte sich den 3. Kyu(brauner Gürtel).

Allen Prüflingen bescheinigte Vereinsprüfer René Hartung gute Leistungen und verabschiedete die Karateka nach der Übergabe der Urkunden.

Prüfungsbeste waren Theresa Männle, Yves Hartung und Andrey Andreev.

* * * * *

29.03.2019 Jahreshauptversammlung

Bericht zur 18.Jahreshauptversammlung beim Karate-Do Oberndorf e.V.

Vorstand Renè Hartung begrüßte die anwesenden Mitglieder des Karate-Do Oberndorf e.V. zur diesjährigen 18. Jahreshauptversammlung. Er berichtete über verschiedene Aktivitäten aus 2018.

Im Juni wurde ein großer Karatelehrgang mit Scharzad Mansouri und Sigi Hartl in der Neckarhalle in Oberndorf ausgerichtet. Bei der Teilnahme einiger Karateka vom KDO bei einigen Turnieren in der Umgebung, sowie bei der LM und DM wurden erfolgreiche Platzierungen erreicht. Gürtelprüfungen gab es auch 2018.

Der Sommerabschluss fand bei Doris Schneider-Steinke im Garten statt. Die Teilnahme am KVBW Sommerlager in Ravensburg war für einige Karateka vom KDO wieder Programm. Im Dezember wurde der 11. Neckarcup ausgerichtet, der wieder ein voller Erfolg für uns als Ausrichter war. Die Weihnachtsfeiern für die Kinder und für die Erwachsenen bildeten den Abschluss 2018.

Als Vorschau für 2019 ist zu erwähnen, dass dieses Jahr kein Lehrgang ausgerichtet wird, sondern es wird ein Karatelehrgang in der Umgebung besucht. Das Sommerlager findet dieses Jahr in Langenau statt. Neue Anfängerkurse sind schon angelaufen.

Die Berichte des Kassiers Volker Schlesiger und des Kassenprüfers Jochen Reuter folgten anschließend. Er bescheinigte der Versammlung eine solide Finanzführung und schlug die Entlastung des Vorstandes vor, die einstimmig war. Verschiedene Übungsleiter berichteten über ihr Karatetraining im Anschluss an den Kassenbericht.

Neu gewählt für 2 Jahre wurden Renè Hartung (1. Vorsitzender), sowie Rafael Mauritz für den freien Posten im Vorstand (Events/Veranstaltungen). Jochen Reuter wurde als Kassenprüfer ebenfalls neu gewählt.

Für 10-jährige Vereinsmitgliedschaft wurden Maximilian Heckele, Ronja Cvingl, Lara Götz, Robert Zeller, Doris Zeller und Philipp Zeller geehrt.

Für sportliche Erfolge wurden Rodrigo Baier, Yves Hartung, Levin Götz und Pablo Kast Gil geehrt. Sie waren bei verschiedenen Turnieren und Meisterschaften erfolgreich.

Ute Maihofer wurde für besondere Verdienste geehrt, sowie als Trainerin und Vorstandsmitglied verabschiedet. Sie ist auf eigenen Wunsch von ihren Ämtern ausgeschieden.

Wir danken Ute Maihofer für ihren Einsatz im Verein als Trainerin und Vorstandsmitglied und wünschen ihr und ihrem Mann Thomas alles Gute.

Anträge lagen keine vor. Die Versammlung wurde vom Vorstand Renè Hartung in angenehmer Atmosphäre geschlossen.

 

10-jährige Vereinsmitgliedschaft, sportliche Erfolge, alter Vorstand und neuer Vorstand

* * * * *

24.02.2019 Landesmeisterschaft in Baden Baden

Karate-Do Oberndorf e.V. wieder sehr erfolgreich.

An der Landesmeisterschaft der Jugend und Junioren im Karate, die in diesem Jahr in Baden Baden statt fand hat der Trainer Matthias Erfle  mit 3 Athleten teilgenommen. 

Bei der Jugend bis 45 kg konnte sich Rodrigo Baier gut durchsetzen und landete auf dem zweiten Platz. Yves Hartung startete in der gleichen
Gewichtsklasse und erreichte einen dritten Platz. Schließlich punktete David Gerauf bei den Junioren in der Klasse bis 61 kg und konnte einen dritten Platz mit nach Hause nehmen.

Die drei Athleten des Karate Do Oberndorf haben sich damit für die Deutschen Meisterschaften qualifiziert, die am 18. Mai in Erfurt stattfinden werden. 

Derzeit sind neue Kurse im Verein gestartet, bei denen noch bis Mitte Mai jederzeit eine Einstiegsmöglichkeit besteht. Für Wettkampf und 
allgemeines Training. Kinder, Jugendliche und Erwachsene sind Herzlich willkommen.

Mehr Infos unter  www.karate-oberndorf.de

Fotos von Karate Oberndorf :
von links nach rechts.
David Gerauf, Yves Hartung, Rodrigo Baier, Trainer Matthias Erfle

 


© Karate-Do Oberndorf e.V.